Nutzungsbedingungen

1. Anbieter und Inhalte

Die Schlaupfau App ist ein kostenpflichtiges Abo-Service der Hutchison Drei Austria GmbH, Brünner Strasse 52, 1210 Wien, Österreich (nachfolgend „wir“). Die App unterstützt die digitale Früherziehung für Kinder von 3 bis 7 Jahren. Sie können mit der App bestimmte von uns jeweils aktuell zusammengestellte Inhalte innerhalb Österreichs nutzen.

Nachfolgend finden Sie die Nutzungsbedingungen für die Schlaupfau App, denen Sie mit dem Abschluss des Abonnements zustimmen. Diese stellen somit eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar.

Für die Nutzung der App benötigen Sie ein passendes Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) und eine aufrechte Internetverbindung. Beides ist von Ihnen selbst und auf Ihre Kosten in der benötigten Ausführung bzw. Qualität bereit zu stellen. Beachten Sie bitte, dass Ihnen abhängig von dem von Ihnen gewählten Internetzugang zusätzliche Kosten für die Datennutzung entstehen können. Wir übernehmen keine Gewähr für die Kompatibilität der Schlaupfau App mit bestimmten Endgeräten bzw. Betriebssystemen.

Wir entwickeln die Schlaupfau App laufend weiter und behalten uns vor, die Zusammenstellung der Inhalte sowie die Funktionalitäten der Schlaupfau App jederzeit zu verändern.

Für manche Funktionalitäten leiten wir Sie an Drittanbieter weiter. Dies teilen wir Ihnen jeweils ausdrücklich im Rahmen der Weiterleitung mit. Auf die Inhalte (z.B. Websites) der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss und übernehmen keine Verantwortung für diese. Für deren Nutzung gelten jeweils die Nutzungsbedingungen der Drittanbieter.

2. Vertragsdauer und Monatliches Entgelt

Ihr Abonnement läuft grundsätzlich unbefristet und ist jederzeit monatlich kündbar. Eine allfällige Kündigung können Sie jederzeit über die Plattform, über die Sie die App erworben haben (z.B. Google Play Store oder Apple Store), nach deren Bedingungen durchführen.

Sie können die Schlaupfau App einmalig für 7 Tage gratis testen. Nach dem Testzeitraum betragen die Kosten € 4,99 (inkl. USt.) pro Monat. Die Kosten werden Ihnen nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart (z.B. Google Play Store oder Apple Store) von der jeweiligen Plattform zu deren Bedingungen in Rechnung gestellt.

3. Verfügbarkeit

Wir stellen die Schlaupfau App grundsätzlich 24 Stunden täglich zur Verfügung. Wir können allerdings keine Gewähr für ein unterbrechungs- und störungsfreies Funktionieren des Dienstes leisten, da das Service von vielen Faktoren abhängt (z.B.: Endgerät, Netzverbindung vor Ort). Insbesondere kann es aufgrund Dritter Anbieter sowie bei höherer Gewalt, bei Netzausfällen oder notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten als auch bei nicht durchgeführten Updates zu Einschränkungen oder Unterbrechungen des Dienstes kommen.

4. Updates

Updates oder andere auf die Sicherung oder Verbesserung der Leistungsfähigkeit ausgelegte Modifikationen der App können aus wichtigen Gründen automatisch und ohne weitere Benachrichtigung oder Zustimmung erfolgen (z.B. Datensicherheit). Soweit eine Installation durch Sie erforderlich ist, werden Sie vorab entsprechend informiert. Wenn Sie mit einem Update nicht einverstanden sind oder seine Installation ablehnen, verzichten Sie damit auf eine verbesserte Leistungsfähigkeit oder zusätzliche Funktionalitäten. Es besteht kein Anspruch auf die Bereitstellung von Updates. Die App wird von uns jeweils für das aktuelle bzw. vorhergehende Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes (z.B. Apple iOS, Google Android) zur Verfügung gestellt.

5. Erlaubte Nutzung und Urheberrecht

Sie verpflichten sich, die Schlaupfau App und die darin angebotenen Inhalte ausschließlich unter Einhaltung sämtlicher Rechtsvorschriften zu nutzen. Insbesondere sind die Schlaupfau App und alle ihre Inhalte (Fotos, Grafiken, Texte, Animationen, Videos und Audios, Websites sowie Beiträge aller Art) urheberrechtlich geschützt.

Sie erhalten für den Zeitraum, in dem Sie ein aufrechtes Abonnement für die Schlaupfau App haben, Zugriff auf die Inhalte der App. Sie dürfen sämtliche Inhalte der Schlaupfau App sowie die darunterliegende Software ausschließlich im Rahmen der in der App ohne Manipulation angebotenen Nutzungsmöglichkeiten und ausschließlich für private, nicht-kommerzielle Zwecke nutzen.

Sie sind insbesondere nicht berechtigt, die Inhalte öffentlich vorzuführen oder der Öffentlichkeit oder Dritten zur Verfügung zu stellen oder auf andere Weise zugänglich zu machen. Abgesehen von der oben beschriebenen Nutzungsmöglichkeit werden keine Rechte, Titel oder Ansprüche an Sie übertragen. Eine über diese Nutzung hinausgehende, wie immer geartete Vervielfältigung der Inhalte, gleich auf welchem Trägermaterial und zu welchem Zweck, sowie jegliche Bearbeitung und/oder Verwertung der Inhalte in körperlicher oder unkörperlicher Form ist untersagt. Eine Umgehung der zum Schutz von Urheber- und sonstigen Rechten eingesetzten technischen Maßnahmen ist nicht gestattet und ist darüber hinaus strafbar. Durch missbräuchliche Verwendung der Inhalte verstoßen Sie nicht nur gegen vertragliche Pflichten, sondern verletzen auch die Rechte Dritter.

Sie müssen uns schad- und klaglos halten, wenn wir zivil- oder strafrechtlich oder außergerichtlich berechtigterweise in Anspruch genommen werden, weil Sie gegen die oben dargelegten Verpflichtungen verstoßen haben. Eine nicht zweckentsprechende Nutzung berechtigt uns außerdem zur sofortigen Sperre des Dienstes und zur außerordentlichen Kündigung des Nutzungsvertrages.

6. Unsere Haftung

Wir haften nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ausnahme: Personenschäden. Die Haftung für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, verloren gegangene Daten, mittelbare und Folgeschäden sowie Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen – soweit dem nicht zwingendes Recht entgegensteht.

7. Sperre

Wir sind bei Vorliegen eines wichtigen Grundes berechtigt, Ihren Zugang zur App unverzüglich zu sperren, insbesondere wenn

– Sie nicht mehr über eine der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten verfügen,

– der begründete Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen oder die App anderweitig missbräuchlich verwenden.

Wenn ein Grund für eine Sperre vorliegt, sind wir außerdem zu einer außerordentlichen Kündigung mit sofortiger Wirkung berechtigt.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis einschließlich allfälliger Streitigkeiten bezüglich seines Zustandekommens unterliegt österreichischem Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien. Für Klagen gegen Verbraucher ist gemäß § 14 KSchG Gerichtsstand deren Wohnsitz, gewöhnlicher Aufenthalt oder Beschäftigungsort, sofern dieser im Inland liegt.

Stand: 18.02.2019